Chronik

5 Generationen

1884 wurde der Betrieb von Friedrich Wagner gegründet.

Hauptaufgabe waren die Herstellung von Dachrinnen,

Schüsseln und Eimer aus Blech, sowie einer kleinen

Landwirtschaft die zum überleben beitrug.

1910 übernahm der Sohn des Firmengründers

Friedrich Georg Wagner in der 2. Generation den

Betrieb, welcher zwischenzeitlich nach Umzug in die

Wilhelmstraße 14 fortgeführt wurde.

 

1951 übernahm Adolf Wagner in der 3. Generation

den väterlichen Betrieb und spezialisierte sich auf die Bereiche

Bauflaschnerei und Sanitär-Installation.

 

Ebenso wurde ein Ladengeschäft

von seiner Frau mit Porzellan u. Haushaltsartikel betrieben. 

 

1979 wurde durch den Kauf und Umbau des Nachbargebäudes

Wilhelmstr.16 der Betrieb erweitert.

 

Im selben Jahr legte der ehemalige Firmeninhaber Horst Wagner

die Meisterprüfung im Gas-u. Wasserinstallateur Handwerk an

der Handwerkskammer in Stuttgart mit Erfolg ab.

1984 konnten wir mit Stolz das 100-jährige Betriebsjubiläum

feiern.

 

Im selben Jahr übernahm Sohn Horst Wagner in der

4. Generation den Betrieb, mit den Schwerpunkten Sanitär,

Heizung und Bauflaschnerei.

 

2009 wurde der Betrieb 125 Jahre alt, dieses Jubiläum

wurde mit Stolz gefeiert.

 

Im Jubiläumsjahr legte Sohn Daniel Wagner die Meisterprüfung

im Installateur und Heizungsbauer Handwerk an der Handwerkskammer

Stuttgart mit Erfolg ab.

Zum 01.01.2017 wurde der Betrieb von Sohn Daniel Wagner nun in der 5. Generation übernommen, in diesem Zuge wurde die Firma zur Wagner Heizung Sanitär GmbH umfirmiert. Die Schwerpunkte liegen weiterhin in den Bereichen Heizung, Sanitär und Bauflaschnerei.